Einstellung von Lehrerinnen und Lehrern in der Zeit vom 2.2.20210 bis einschließlich 1.2.2022

25.01.2021

Für die Einstellung von Lehrerinnen und Lehrern in den öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen werden auf der Grundlage des Rd.Erl. v. 9. August 2007 „Einstellung von Lehrerinnen und Lehrern in den öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen" zuletzt geändert mit Runderlass vom 29.6.2018, folgende Festlegungen getroffen:

Zum Lesen und download: PDF-Datei


Gültigkeit

Ausschreibungen und Einstellungen ab dem 02.02.2021 erfolgen nach diesem Runderlass.

In Vertretung
gez. Mathias Richter

 

Begleitende wichtige Links:

www.leo.nrw.de

www.verena.nrw.de

www.andreas.nrw.de

www.lois.nrw.de

www.oliver.nrw.de

Weitere Artikel im Bereich "Einstellung in den Schuldienst"
12.06.2019
Einstellung von Lehrerinnen und Lehrern in den öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen

Bereinigte Fassung unter Berücksichtigung der Änderungserlasse vom 20.12.2008, 29.10.2009, 5.2.2010, 12.1.2012, 11.2.2014, 10.12.2014 und 29.6.2018.

17.06.2014
Lehrereinstellung - Hinweise zu einzureichenden Unterlagen

Informationen und Vorlagen für die einzureichenden Unterlagen bei Einstellung finden Sie in der Rechtsdatenbank für Mitglieder des VBE hier auf dieser Seite in den Rubriken:

Grafik: VBE NRW
Der VBE-Podcast

Distanzunterricht und Krise

Grafik: VBE NRW
Was Sie wissen sollten

Erweiterung Kinderkrankengeld

Grafik: © VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: © Katrina Lee / shutterstock.com
E[LAA]N

Ausgabe 75


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/89/content_id/3979.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW