StV/KV-LOGO
04.02.2020

VBE: Jetzt durch Handeln wertschätzen

Jahresauftakt-Pressekonferenz von Ministerpräsident Laschet

Anlässlich der Jahresauftakt-Pressekonferenz des Ministerpräsidenten Armin Laschet erinnern wir an das folgende Zitat vor seiner Wahl:

„Es ist unbezweifelbar, dass sich bei der Bezahlung der Lehrkräfte im Primarbereich und in den Haupt- und Realschulen etwas ändern muss. Die gleiche Länge von Studium und anschließendem Referendariat macht eine solche Änderung notwendig. Auch hier gilt unser Grundsatz: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit bei gleicher Ausbildung.“

Dazu erklärt Stefan Behlau, Landesvorsitzender des VBE NRW:

„Leere Versprechen seitens der Politik sind Lehrkräfte leider allzu oft gewohnt. Gerade jetzt, in der Krise des kräftezehrenden Personalmangels, wäre es ein guter Zeitpunkt, dieses deutliche Signal der Wertschätzung für die Kolleginnen und Kollegen in den Schulen zu setzen. Ein guter Zeitpunkt, um das im Dienst befindliche Personal zu stärken und ein guter Zeitpunkt, um jungen Menschen deutlich zu machen, dass es sich lohnt, Lehrkraft in NRW zu werden. Die positive Haltung der Schulministerin in dieser Frage kennen wir, jetzt ist die gesamte Landesregierung mit dem Ministerpräsidenten an der Spitze gefragt, den bisher leeren Worten Taten folgen zu lassen.“

Für seine Online-Petition „Stau auf der A13“ konnte der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW rund 36.000 Unterstützerinnen und Unterstützer gewinnen.

Für eine Übergabe der Unterschriften erhielt der VBE eine Absage vom Ministerpräsidenten. Die 36.000 Unterschriften liegen dem Petitionsausschuss vor.

 

Weiterführende Links:

Position von Armin Laschet vor der Wahl

Onlinepetition „Stau auf der A13“

Schreiben an Ministerpräsident Armin Laschet

Positionen der angefragten Landtagsabgeordneten zu A13/EG13

Bedarfsprognose des Schulministeriums


Pressemitteilung 06/2020
Grafik: © VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: dbb
dbb-Verhandlungskommission

Sozialpädagogische Berufe

Grafik: © kallejipp/photocase.com
Dortmund, 28.03.20

Anmeldeschluss 23.03.20

Grafik: GermanDream
Jetzt anmelden und buchen!

GD und VBE: Bundesweite Kooperation


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/708/content_id/5657.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW