StV/KV-LOGO
02.12.2015

Grundschulen brauchen mehr Sonderpädagogen

VBE zum CDU-Antrag Inklusion im Landtag

An 1174 von 2882 Grundschulen arbeiten Lehrerinnen und Lehrer ohne geeignete Ausbildung, ohne sonderpädagogische Unterstützung oder Supervision mit Kindern, die eine Lern- oder Entwicklungsstörung haben.

Zum Antrag der CDU im Landtag zu diesem Thema sagt der VBE-Vorsitzende Udo Beckmann: „Es ein Unding, dass 40 Prozent der Grundschulen keine Stellenanteile aus dem Budget für Lern- und Entwicklungsstörungen bekommen.“

Angesichts der Tatsache, dass in den Klassen 1 und 2 kein Förderbedarf mehr festgestellt wird und Grundschulen aufgefordert sind, präventiv zu arbeiten, damit kein Förderbedarf entsteht, arbeitet jede Grundschule inklusiv.Eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte sind dabei die Kinder mit Lern- und Entwicklungsstörungen.

Beckmann sagt: „Vor diesem Hintergrund hilft der, von der Landesregierung gern gegebene, Verweis auf Schwerpunktschulen den Lehrkräften an den anderen Schulen nicht. Auch sie müssen personell in die Lage versetzt werden, sich angemessen um diese Schüler zu kümmern. Ohne sonderpädagogische Unterstützung an jeder Schule ist Inklusion nicht leistbar.“

Weitere Artikel im Bereich ""
21.12.2015
Fehlstart für die Erfassung der Krankentage an Schulen

Ab sofort sollen die Schulen den Krankenstand des Kollegiums elektronisch erfassen. Wenige Tage vor den Weihnachtsferien erreichte die Schulen die Aufforderung des Schulministeriums das Programm „Gesundheitsstatistik per PC“ (GPC) zu nutzen, dessen Daten anonym in die jährliche Krankenstandserhebung der Landesregierung einfließen sollen.

18.12.2015
Wegducken nicht möglich - 2016 zum Jahr der Bildungsgerechtigkeit machen

Auch im Jahr 2016 werden die Beschulung der Flüchtlingskinder und die Inklusion die bestimmenden Themen in den Schulen sein. Den Prognosen der Landesregierung folgend, rechnet der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW mit bis zu 90 000 neu ankommenden Flüchtlingskindern in NRW im Jahr 2016, die in die Schulen integriert werden müssen.

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DKLK
Düsseldorf, 06. - 07. März 2018

Leiten. Stärken. Motivieren.

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 08. - 10. März 2018

Schulen gehen in Führung

© kallejipp/photocase.com
Dortmund, 14. April 2018

Engagement und Selbstfürsorge


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/614/content_id/4845.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW