StV/KV-LOGO
19.01.2015

VBE: Schulsport an Grundschulen vor dem Kollaps

Zum Erlass Sicherheitsförderung im Schulsport

„Der neue Erlass Sicherheitsförderung im Schulsport sorgt für massive Verunsicherung an den Grundschulen. Er ist zudem ein zweischneidiges Schwert“, macht Udo Beckmann, Vorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) NRW, klar: „Wir begrüßen zwar, dass ein stärkerer Fokus auf die fachliche Voraussetzung gelegt wird. Wenn nur noch ausschließlich Lehrkräfte mit einem Sportstudium Kinder im Sport unterrichten dürfen, steht zumindest der Schulsport an den Grundschulen vor dem Kollaps, weil es nicht genügend ausgebildete Lehrkräfte mit dieser Qualifikation gibt.“ Der VBE fordert daher, dass den Lehrkräften, die nicht entsprechend ausgebildet sind, umgehend Fort- und Weiterbildungen angeboten werden.

Sämtliche Lehrkräfte, die bisher fachfremd Sport unterrichtet haben, brauchen seit Ende des Jahres ein entsprechendes Zertifikat. Bisher war der fachfremde Unterricht mit einer sogenannten C-Lizenz möglich – dieser Nachweis wird seit dem 1. Dezember 2014 nicht mehr anerkannt. „Hier ist man mal wieder den zweiten vor dem ersten Schritt gegangen“, so Beckmann, „statt zunächst entsprechende anerkannte Fort- und Weiterbildungen anzubieten, wurde ein Schnitt gemacht, unter dem jetzt die Kinder leiden müssen.“ Auch im Offenen Ganztag und bei Sport-AGs sei der Mangel an Sportlehrern riesig, betont Beckmann: „Der Schulsport in der Grundschule – 3 Schulstunden pro Woche – wird erst dann weiterhin gesichert sein, wenn die Landesregierung schnellstmöglich die benötigten Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung stellt. Diese müssen in der Dienstzeit möglich sein – Qualifikation ist kein Freizeitspaß, sondern Arbeitszeit.“ Der VBE fordert eine mindestens einjährige Übergangszeit, in der diese umfassenden Fortbildungsmaßnahmen angeboten und wahrgenommen werden können, damit der Schulsport vor allem an Grundschulen nicht völlig zusammenbricht.


Pressemitteilung 2-15
Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DKLK
Düsseldorf, 06. - 07. März 2018

Leiten. Stärken. Motivieren.

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 08. - 10. März 2018

Schulen gehen in Führung

© kallejipp/photocase.com
Dortmund, 14. April 2018

Engagement und Selbstfürsorge


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/1/content_id/4394.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW