Telefonhotline - Von Experten beraten lassen

12.06.2018

Tarifbeschäftigte im Schuldienst des Landes NRW
Donnerstag, 21. Juni 2018
14:00 - 17:00 Uhr
Tel.: 0231 425757 22


Hotline

Im Zusammenhang mit den Themen Höhergruppierung und Stufenzuordnung treten bei den tarifbeschäftigten Kolleginnen und Kollegen im Schuldienst des Landes NRW immer wieder Fragen auf. Auf Grund zahlreicher Neueinstellungen und der Veränderungen in den verschiedenen Arbeitsbereichen von Schule stehen auch Inhalte der Vertragsgestaltung häufig im Mittelpunkt des Interesses.
In vielen Veranstaltungen und Einzelberatungen konnten bereits zahlreiche Fragen und Unsicherheiten geklärt werden.

Am Beratungstelefon stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner/-innen aus der Rechtsabteilung und dem Referat Tarifrecht des VBE NRW zur Verfügung, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Rechts- und Planungssicherheit bezüglich Ihrer ganz individuellen Fragen zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Hinweis für VBE-Mitglieder:
VBE-Mitglieder haben darüber hinaus täglich die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 0231 425757 0 mit unserer Rechtsabteilung verbinden zu lassen.

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Programm und Anmeldung

Dortmund, 20.09.18, 10 Uhr

Grafik: VBE NRW
Tarifbeschäftigte in Schulen

21.06.18, 14-17 h, 0231 425757 22

Grafik: KK design
Schule heute

Ausgabe Juni 2018


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id//content_id/4034.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2018 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW