Telefonhotline - Von Experten beraten lassen

28.11.2017

Der Weg in den Ruhestand
Montag, 04. Dezember 2017, 14:00 - 17:00 Uhr, Tel.: 0231 425757 22

Hotline

Durch das Inkrafttreten des Dienstrechtsanpassungsgesetz zum 01. Juni 2013 haben sich die Abschlagsregelungen für Lehrerinnen und Lehrer verschärft. Im Rahmen von Übergangsregelungen sind auch versorgungsnahe Jahrgänge zumindest anteilig durch die Neuregelung betroffen. Weitere Veränderungen im Versorgungsrecht bringt auch das zum 01. Juli 2016 in Kraft getretene Gesetz zur Dienstrechtsmodernisierung. Hier stehen Themen wie die Jubiläumszulage, Sonderzahlung, Hinzuverdienstgrenze im Mittelpunkt der Beratung.

Nachdem die Altersteilzeit trotz der zwischenzeitlich erfolgten Entfristung weiterhin aufgrund der schlechten Konditionen in vielen Fällen nicht mehr empfohlen werden kann, rücken zudem die Antragsaltersgrenze, Teilzeit im Blockmodell (Blockfreistellung) und Beurlaubungsmöglichkeiten weiter in den Fokus.

Neben der Regel- oder Antragsaltersgrenze bestehen Sonderfälle, wie besondere Altersgrenzen für schwerbehinderte Lehrkräfte oder der Ruhestand aufgrund einer Dienstunfähigkeit bzw. die begrenzte Dienstfähigkeit.

Am Beratungstelefon stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner aus der Personalvertretung, den Referaten und der Rechtsabteilung des VBE NRW zur Verfügung. Sie können sich von unseren Experten beraten lassen, um Rechts- und Planungssicherheit zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Hinweis für VBE-Mitglieder:
VBE-Mitglieder haben darüber hinaus täglich die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 0231 425757 0 mit unserer Rechtsabteilung verbinden zu lassen.
Für eine kostenlose Berechnungen des zu erwartenden Ruhegehalts wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer an Andrea Schubert.

 

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: didacta
Hannover, 20. - 24. Februar 2018

VBE: Halle 12, Gang C77

Grafik: DKLK
Düsseldorf, 06. - 07. März 2018

Leiten. Stärken. Motivieren.

© kallejipp/photocase.com
Dortmund, 14. April 2018

Engagement und Selbstfürsorge


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id//content_id/4034.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW