Informationsblätter zum Schwerbehindertenrecht

04.04.2017

Schwerbehindertenvertretung 400

SBV


Alle Hinweise sind als pdf-Dateien angelegt und können direkt hier erhalten, gelesen und ausgedruckt werden.

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Kennziffer.
Änderungsvorschläge und Hinweise bitte direkt an: H. Graskamp
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Schwerbehindertenvertretung.

400 

  Allgemeine Informationen zum Schwerbehindertenrecht
409 Jahresgespräch: Schulleitung - schwerbeh. Lehrkräfte 
410 Fragen zum Schwerbehindertenrecht
411 Info: Rechte SB Lehrkräfte
412 Info für Lehrerräte u. Personalräte
413 Infos für Vorgesetzte u. Dienststellen
413a Schwerbehinderung und Dienststelle
414 Ausgleichsbedarf der Schule 
415 Gespräche zur Prävention - BEM
416a Hilfen am Arbeitsplatz
417 Parkerleicherungen SB
419 Teilzeitbeschäftigung und Sabbatjahr
420 Teilzeitbeschäftigung und Einsatz
431 Öffnungsklausel der PKV  
431a Informationen der PKV (priv. Krankenversich.)
432 Beihilfeinformationen 
433 Änderungen des Beihilfenrechts
434 Kostendämpfungspauschale  
  Spezielle Informationen für Schwerbehinderte
480 Anhebung der Altersgrenzen ab 2012
481 Fahrten zur Arbeitsstelle
482 Behindertenpauschbetrag
485 Vorgriffsstunde
486 Rabatt bei PKW-Kauf
472 Akteneinsicht Gesundheitsdaten
459a Wiedereingliederung bei Beamten
  Sonstige Informationen für Schwerbehinderte
450 Sozialgerichtsbarkeit
450a Ausweis in Bankkartenformat
450b Verlängerung u. Dauer einer Schwerbehinderung
450c Schwerbehindertenausweis im Bankkartenformat
450d Herabstufung einer Schwerbehinderung
451 Rückwirkende Anerkennung
452 Gleichstellung
453 Gleichstellung Info der Arbeitsagentur
454a Beförderung nach Ausschärfung der Note
140 Einstellung, Rechtsgrundlagen
454 Einstellung und Verbeamtung von behinderten LK
455 Bodymaßindex (BMI) u. Verbeamtung
454b Unterrichtsbesuch bei schwerbehinderten LK
456 Fortbildung bei Schwerbehinderung
456a Schulalltag und Schwerbehinderung
456b Vertretungsunterricht und Mehrarbeit bei schwerbehinderten Lehrkräften
457 Nachteilsausgleiche und Schutzfunktionen
457a Versetzung von schwerbehinderten Lehrkräften
458 Pflichtstunden Teilzeit Ermäßigungen
459 Amtsärtztliche Untersuchung
459b Dienstunfähigkeit, Meldung, krank und Aktivitäten
460 Wiedereingliederung bei Tarifbeschäftigten
461 Teildienstfähigkeit u. Einkünfte 
463 Altersteilzeit bei schwerbehinderten Lehrkräften
473 Akteneinsicht für den Betroffenen
464 Altersteilzeit für angestellte Lehrkräfte
465 Zurruhesetzung / Reaktivierung 
465a Möglichkeiten der Zurruhesetzung
466 Antragsaltergrenze für Schwerbehinderte
467 Altersgrenzen nach dem neuen LBG
467a Altersgrenzen für Lehrkräfte in NRW
467b Versorgungsauskunft, Ruhegehaltsberechnung
468 Versorgungsabschläge Info
469 Versorgungsabschläge Info des LBV
470 Erhöhung der Versorgung wegen Rentenansprüche
471 Dienstunfähigkeit - Berufsunfähigkeit
Weitere Artikel im Bereich ""
04.04.2017
Interessenvertretung behinderter Menschen

Als Vertrauensperson ist die SBV für die Belange und Probleme der schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen zuständig. Sie ist auch Ansprechpartner für den Arbeitgeber, den Personalrat, das Integrationsamt sowie andere Institutionen in allen die schwerbehinderten Beschäftigten berührenden Themen.

 

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DKLK
Düsseldorf, 06. - 07. März 2018

Leiten. Stärken. Motivieren.

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 08. - 10. März 2018

Schulen gehen in Führung

© kallejipp/photocase.com
Dortmund, 14. April 2018

Engagement und Selbstfürsorge


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/270/content_id/2113.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW